Schulungsinhalte


Einen kleinen Einblick in die von mir angebotenen Schulungen können Sie auf dieser Seite erhalten. Neben den hier aufgeführten Schulungen können Sie selbstverständlich auch einzelne Lernmodule, auf Ihre Bedürfnisse angepasst, sowie auch Schulungen aus anderen Themenbereichen buchen.
Für Ihr individuelles und unverbindliches Angebot kontaktieren Sie mich unter der Telefonnummer 0385 / 2094068 oder nutzen Sie die Schulungsanfrage.

 


EDV - Grundlagen / Vertiefung
Spezielle Seminare
Excel als Controlling-Instrument

Die Leistungsfähigkeit von MS Excel als Instrument für Finanzcontroller wird oft unterschätzt. Gerade nach einem Wechsel von MS Excel 2003 zu MS Excel 2007 oder MS Excel 2010 (und erst Recht bei einem Wechsel zu MS Excel 2013) wird dieses mächtige Programm oftmals unterschätzt. Im Seminar Excel 2010 Controlling zeige ich Ihnen zunächst die Möglichkeiten des Tabellenkalkulationsprogramms im Steuerungs- und Koordinationsbereich auf. Des Weiteren lernen Sie welche Funktionen besonders hilfreich sind und wie Sie Excel am besten bei komplexen Berechnungen einsetzen können. Die Verwendung von Formeln und Funktionen ist außerdem ein Inhalt der Schulung. Kostenrechnungen, Finanzanalysen und statistische Auswertung werden sie nach dem Kurs Excel Controlling mühelos durchführen.

  • Anpassung der Oberfläche an die eigenen Bedürfnisse
  • Individualisierung des Menübands und Verwendund von benutzerdefinierten Befehlen
  • Bezüge und Verknüpfungen sowie "sprechende Formeln" mit Namen realisieren
  • Neue Formeln und Funktionen in MS Excel 2007 - MS Excel 2013
  • Tabellen strukturiert gestalten, (Formatierungs-) Fehler beim Import aus Datensystemen vermeiden, bzw. korrigieren
  • Fehler innerhalb von Excel vermeiden / analysieren / umleiten
  • Filter gezielt einsetzen; effektiver Export von Filterabfragen ohne Copy&Paste
  • Datenverdichtung von großen Tabellen - Fokussierung auf wesentliche Informationen
  • Erstellung von dynamischen Tabellen und Reports
  • Gestaltung und Aufbau von benutzerfreundlichen, interaktiven Reports mit Vermeidung von Fehleingaben
  • Erstellung von BI-Reports oder Management-Cockpits mit nicht alltäglichen, dynamischen Diagrammen
  • Rollierende Diagramme und Auwertungen, übersichtliche Soll-Ist-Analysen
  • Vermeidung von Fehleingaben durch Formularfunktionen
  • Schnelle Auswertung und Analyse von großen Datentabellen mit PivotTables
  • Automatisierung von Arbeitsabläufen durch Makros / Einführung in die VBA-Programmierung

  • Microsoft BI - PowerQuery, PowerMap & PowerPivot

    Sie verarbeiten in MS Excel große Datenbestände? Stoßen an die Grenzen der Datensätze aufgrund der Zeilenlimitierung unter MS Excel? Sie möchten eigene BI-Reports aus verschiedenen Datenquellen wie MS Excel, MS Access oder SQL-Servern zusammenführen? Korrekte Berechnungen in Pivot ausführen? Analysen grafisch und animiert darstellen? Dann sind die PowerTools unter MS Excel die richtigen Tools für Sie! In meinen Seminaren bringe ich Ihnen dieses kostenlose Addons von Microsoft näher!

  • Einblick in Datenbanksysteme (MS Access)
  • Installation von MS PowerQUery, PowerMap und MS PowerPivot
  • Einführung in die Oberfläche dieser Tools
  • PowerQuery und PowerPivot als Ersatz für den S-Verweis
  • Pivot-Auswertungen über mehrere MS-Excel-Tabellen / -Dateien mit MS-PowerPivot
  • Einbindung von Daten aus unterschiedlichen Quellen (SQL, MS-Access, MS-Excel, txt-Dateien)
  • Berechnungen innerhalb von PowerPivot mit DAX-Funktionen und Measures
  • Erstellung BI-Reports mit KPIs unter MS-PowerPivot
  • MS Excel 2003/2007/2010 / 2013 (Pivot-Tabellen)

    Das Tabellenkalkulationsprogramm MS Excel bietet viele Funktionen, um Daten zu verarbeiten. In diesen Seminaren zu MS Excel ist der Schwerpunkt auf die Arbeit mit Pivot-Tabellen und die Auswertung von Listen gerichtet. Das Seminar vermittelt Ihnen umfassendes Wissen im Hinblick auf Berechnungen mit Formeln und Funktionen in Listen und Pivot-Tabellen. Das Seminar Pivot-Tabellen und Listenauswertungen befasst sich intensiv mit der Datenverarbeitung in Kreuztabellen. Sie vertiefen Ihr MS Excel Know-how bezüglich der Anwendung von Formeln und Funktionen sowie dem Einsatz von Arbeitsmappen, Pivot-Tabellen und Listen. Datenbanken aus Microsoft Excel aber auch externe Tabellen aus Access werden im Seminar verwendet und analysiert.

    1. Grundbegriffe in Excel
    2. Voraussetzungen in Excel
    3. Möglichkeiten von Listenauswertungen
    4. Erstellen von Pivot-Tabellen
    5. Tabellenformatierung
    6. Selektieren
    7. Gruppieren
    8. Rechnen mit Elementen und Feldern
    9. Auswerten monats-, quartals-, jahresweise
    10. Zusammenfassen von Pivot-Tabellen
    11. Visualisieren mit Pivot-Diagrammen
    12. Ergebnisse nutzen für weitere Berechnungen und Auswertungen
    13. Weitergeben von Ergebnissen
    14. Tipps und Tricks

    MS Excel 2003/2007/2010 / 2013 (Kaufmännisches Rechnen)

    Schnell, sicher und kompetent: Lösen Sie kaufmännische Probleme mit Excel. Dieses Seminar wendet sich an Angestellte mit kaufmännischen Kenntnissen und Excel-Basiswissen. Sie erfahren alles Wesentliche über Rechenarten, Statistik, Einkauf, Vertrieb, Controlling und Rechnungswesen. Erkennen Sie die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge und lernen Sie diese Erkenntnisse effizient umzusetzen. Alles, was sie in diesem Seminar lernen, ist praktisches Know-how, welches Sie gleichzeitig darin schult, diese in unternehmerische Zusammenhänge zu setzen.

    1. Kalkulation und Rentabilität, Durchschnitt und Median
    2. Bilanzieren, GuV-Rechnung, Kostenrechnung
    3. Finanzierung und Investitionsrechnung
    4. Kennzahlen
    5. Die wichtigsten Tabellenfunktionen in Excel
    6. Formeln und Bezüge erfassen, anwenden und überwachen
    7. Tastenhilfen, Autoausfüllen, Automatisierungen in Excel
    8. Namensmanager für Zellen
    9. Kalkulationen, Produktion, Kostenrechnung
    10. Angebots- und Preiskalkulationen in Excel durchführen
    11. Rentabilitätsermittlung und -beurteilung
    12. Auftrags- und Produktkalkulationen mit Excel-Anwendung
    13. Deckungsbeitragsrechnungen
    14. Break-Even-Analyse
    15. Bestellmengenoptimierung
    16. Kostenvergleichsrechnungen
    17. Finanzierung, Liquidität und Investitionsrechnung
    18. Effektivzins und Tilgung, Zins- und Zinseszinsrechnung
    19. Kapitalwerte berechnen
    20. Liquiditätskennzahlen
    21. Statische und dynamische Verfahren der Investitionsrechnung
    22. Liquidität beurteilen
    23. Visualisieren und präsentieren mit Excel
    24. Sortieren und Filtern von Daten
    25. Diagrammerstellung mit Excel

    Excel 2003 / 2007 / 2010 / 2013 (MS Excel im betriebswirtschaftlichen Einsatz)

    Dieses MS Excel 2010 Seminar richtet sich an Anwender aus dem betriebswirtschaftlichen Bereich, die Grundkenntnisse hinsichtlich der Tabellenkalkulation mit MS-Office Excel besitzen.
    In der Schulung Excel 2010 im betriebswirtschaftlichen Einsatz mache ich Sie mit dem Funktionsumfang des MS-Office-Programms im Bezug auf wirtschaftliche Problemstellungen vertraut. Ob einfache Zins- und Skontorechnung oder umfangreiche Gleichungssysteme, ich bringe Ihnen im Seminar den Umgang mit den Rechenwerkzeugen von MS Excel 2010 bei. In diesem Excel 2010 Kurs lernen Sie außerdem Verweis- und Datenbankfunktionen kennen. Auch die Benutzung von Filtern und Verknüpfungen zur Unterstützung Ihrer Tätigkeit im wirtschaftlichen Bereich sind Bestandteile des Trainings Excel 2010 im betriebswirtschaftlichen Einsatz.

    1. komplexe Formeln
    2. Funktionen in verschiedenen Aufgabenstellungen
    3. Verweisfunktion in Excel 2010
    4. Arbeiten mit Bedingungen
    5. Datumsberechnungen
    6. Verknüpfen von Arbeitsblättern und Dateien
    7. Datenbankfunktionalitäten
    8. Selektieren (Auto- / Spezialfilter)
    9. Excel 2010 - Sortieren und Auswerten
    10. Pivots und deren grafische Darstellung
    11. Tipps und Tricks zu Excel 2010


    Excel 2003 / 2007 / 2010 / 2013 (MS Excel als Datenbankinstrument)

    Microsoft Excel ist das am häufigsten verwendete Tabellenkalkulationsprogramm. In diesem Seminar erlangen die Teilnehmer umfangreiche Kenntnisse, wie Excel als Datenbankinstrument genutzt und ausgebaut werden kann.

    1. Excellisten bearbeiten
    2. Einsatz von Gültigkeitsregeln
    3. Datenselektion: Auto- und Spezialfilter
    4. Listen auswerten durch Teilergebnisse
    5. Daten auswerten mit Hilfe von Formeln
    6. Datenbankfunktionen
    7. Pivot-Tabellen
    8. Daten gruppieren und auswerten
    9. Funktionen
    10. Gruppieren von Pivot-Daten
    11. Benutzerdefinierten Formeln in Pivot-Tabellen
    12. Pivot-Charts
    13. Datenformate importieren und exportieren
    14. Arbeiten mit XML-Daten
    15. Datenzugriff auf Access einrichten und nutzen
    16. MS Query
    17. Daten über MS Query abfragen und in Excel einbinden

    Excel 2003 / 2007 / 2010 / 2013 (MS Excel und Statistik)

    Dieses Seminar ist für Fortgeschrittene geeignet, die sich im Detail mit statistischen Auswertungen in Excel 2010 beschäftigen wollen.

    Das Seminar Excel 2010 Statistik zeigt Ihnen zunächst die Fülle an statistischen Funktionen und Werkzeugen des Office-Programms. Im Anschluss daran geht der Kurs auf spezifische Kenngrößen der deskriptiven Statistik, wie zum Beispiel Klassenbildung und Mittelwert, in Excel 2010 ein. Ich zeige Ihnen im Seminar MS Excel 2010 Statistik des Weiteren, wie Sie mit dem Tabellenkalkulationsprogramm Quantile und Streuungsmaße berechnen und Korrelationen und Kovarianzen bestimmen. Nach diesem MS Excel 2010 Training können Sie Ihre Statistiken übersichtlich darstellen und präsentieren.

    1. Klassenbildung und Häufigkeit
    2. Mittelwert, Maximum, Minimum
    3. arithmetische Mittel, geometrische Mittel
    4. Quantile
    5. Streuungsparameter, Streuungsmaße, Spannweiten
    6. Trendberechnungen
    7. linearer Trend, exponentieller Trend
    8. expotentielles Glätten
    9. lineare Regression
    10. Regressionskoeffizienten
    11. Regressionsgrade
    12. Bestimmtheitsmaß
    13. Konfidenzintervalle
    14. Kovarianz von Daten
    15. Korrelationskoeffizienten

    Excel 2003 / 2007 / 2010 / 2013 (Diagramme und Schaubilder)

    Das Seminar setzt fortgeschrittenes Wissen im Umgang mit dem Tabellenkalkulationsprogramm Microsoft Excel 2010 voraus. Es richtet sich an Personen, die komplexe Diagramme mit Excel erstellen wollen.
    Die Schulung MS-Office Excel 2010 Diagramme und Schaubilder vermittelt spezifische Kenntnisse zur optischen Aufbereitung und zur zielgerichteten Auswertung von Daten. Lernen Sie in diesem Microsoft Excel 2010 Kurs die Erstellung von 2D- und 3D-Diagrammen und Schaubildern kennen und publizieren Sie komplexe Geschäftszahlen damit attraktiv und professionell. Nach dem Seminar MS Excel 2010 Diagramme und Schaubilder werden Sie verschiedene Formen von Diagrammen spielend anwenden und Objekte in Excel 2010 mühelos gruppieren können.

    1. Grafische Objekten in Excel 2010
    2. 2D-Darstellung (Diagramme)
    3. 3D-Darstellung (Diagramme)
    4. Umgang mit Objekten in unterschiedlichen Ebenen
    5. Gruppierung von Objekten
    6. verschiedene Formen der Diagrammdarstellung
    7. Unterscheidung der möglichen Verwendungsformen
    8. Daten in Schaubildern unterdrücken
    9. grafische Ausgestaltung der Diagramme im Excel 2010
    10. Bildkopien, Kopien
    11. Darstellung einzelner Datenpunkte
    12. Drehfelder
    13. Bewegliche Achse beim Break Even Point
    14. Import/Export
    15. Tipps & Tricks

    Excel 2003/2007/2010 / 2013 (Kostenrechnung)

  • Grundlagen der Kostenrechnung
  • Kosten analysieren und darstellen
  • Die Kostenartenrechnung
  • Die Kostenstellenrechnung
  • Die Kostenträgerrechnung
  • Methoden der Kostenrechnung

  • Projekt- und Zeitmanagement mit Microsoft Project 2007 / 2010 / 2013

  • Was ist (ein) Project
  • Grundlagen des Projektmanagements
  • Grundlagen der Programmbedienung
  • Projekte anlegen
  • Die Hilfefunktion von Project nutzen
  • Vorgangsbeziehungen definieren
  • Mit Ressourcen arbeiten
  • Die Kalender von Project nutzen
  • Ansichten, Tabellen und Masken
  • Filter anwenden und erstellen
  • Ansichten und Berichte drucken
  • Spezielle Terminplanung
  • Kapazitätsabgleich der Ressourcen
  • Projektverfolgung und -kontrolle
  • Projektkosten überwachen
  • Projektinformationen hervorheben
  • Bearbeitungsfunktionen von Project
  • Project individuell anpassen
  • Projekte verwalten
  • Mehrprojekttechnik
  • Microsoft Visio 2007 / 2010 / 2013

  • Grundlagen zu Visio
  • Die Visio-Arbeitsoberfläche
  • Zeichnungen mit Visio erstellen
  • Shapes anpassen und positionieren
  • Shapes auf dem Zeichenblatt organisieren
  • Shapes erstellen und bearbeiten
  • Text in Shapes und Zeichnungen einfügen
  • Text formatieren und bearbeiten
  • Datenimport, -export und OLE
  • Mit Schablonen und Master-Shapes arbeiten
  • Mit Layern arbeiten
  • Designs, Hintergründe und Vorlagen
  • Zeichnungen für den Ausdruck einrichten
  • Nützliche Techniken
  • Shape-Daten verwenden
  • Netzwerkdiagramm erstellen
  • Raumplan erstellen
  • Organigramm erstellen
  • Flussdiagramm erstellen
  • Zeichnungen präsentieren und exportieren
  • Microsoft Office
    Word 2003/2007/2010 / 2013 (Einsteiger)

  • Was ist Word
  • Die Arbeitsoberfläche
  • Grundlagen der Textverarbeitung
  • Texte überarbeiten und korrigieren
  • die Hilfefunktion von Word benutzen
  • Grundlagen der Textgestaltung
  • Weiterführende Textgestaltung
  • Formatierung mit Formatvorlagen
  • Grafiken einfügen und bearbeiten
  • Tabellen
  • Dokumente verwalten
  • Mit Word drucken
  • Schnellbausteine verwenden
  • Rechtschreibung, Trennung, Synonyme
  • Dokumentvorlagen
  • Serienbriefe erstellen
  • Abschnitte, Spalten, Kopf-und Fußzeilen, Fußnoten
  • Gliederungen
  • Verzeichnisse
  • Grafische Gestaltungsmöglichkeiten

  • Word 2003/2007/2010 / 2013 (Fortgeschritten)

  • Dokumente mit Designs schnell gestalten
  • Formatvorlagen nutzen
  • Dokumentvorlagen einsetzen
  • Praxisbeispiel: Vorlage für einen Geschäftsbrief
  • Suchen und Ersetzen
  • Effektive Techniken für große Dokumente
  • Verzeichnisse verwenden
  • Dateien in einem Zentraldokument organisieren

  • Word 2003/2007/2010 / 2013 (Arbeiten mit großen Dokumenten)

    Das Seminar ist für Word-Nutzer mit Grundkenntnissen gedacht, die häufig umfangreiche Dokumente erstellen oder bearbeiten.

    Im Kurs MS Word Arbeiten mit großen Dokumenten bringe ich Ihnen die Benutzung der vielfältigen Funktionen des Programms bei, damit Sie zukünftig effektiver arbeiten. Lernen Sie in dieser Word Schulung Ihren Text mit Hilfe von Absätzen zu gliedern, Inhalts- und Tabellenverzeichnisse anzulegen sowie eigene Formatvorlagen zu erstellen. Außerdem ist die Arbeit mit Tabellen, Bildern und Querverweisen Bestandteil des Seminars. Am Ende des Kurses kennen Sie alle Tricks zum Arbeiten mit großen Dokumenten in MS Word.

    1. Grundlagen für das Arbeiten mit großen Dokumenten
    2. Word Format- und Dokumentvorlagen
    3. Seiten- und Abschnittswechsel setzen
    4. Word Abschnitte verwalten
    5. Gliederungsansicht in MS Word
    6. Gliedern und Nummerieren in MS Word
    7. komplexe Kopf- und Fußzeilen in der Abschnittsformatierung
    8. Inhaltsverzeichnisse und Stichwortverzeichnisse
    9. Verzeichnisse über Abbildungen
    10. Word Tabellen etc., Querverweise
    11. Word Fuß- und Endnoten
    12. Arbeiten mit Zentral

    Word 2003/2007/2010 / 2013 (Serienbriefe)

    Lernen Sie im Seminar Word 2010 Serienbriefe, wie Sie Briefe, E-Mails und Faxe ganz einfach als Massensendung verschicken. Des Weiteren zeige ich Ihnen in dieser Word 2010 Schulung, wie Sie mit Hilfe der Seriendruck-Funktion beim Beschriften von Briefumschlägen und Etiketten wertvolle Zeit sparen. Ich bringe Ihnen im Kurs Word 2010 Serienbriefe außerdem bei, die zahlreichen Selektions- und Sortiermöglichkeiten des MS-Office Programms zu nutzen und Adressen aus anderen Programmen wie Microsoft Excel, Access oder Outlook zu verwenden.

    1. Grundlagen der Seriendruck-Funktion
    2. Adressdatei in Microsoft Word 2010 erstellen
    3. Adressen suchen und sortieren
    4. Abfragen, Seriendruck- und Bedingungsfelder einfügen
    5. Mit komplexen Bedingungsfeldern arbeiten
    6. Etiketten, Listen und Umschläge drucken
    7. Serien- Emails und –faxe verschicken
    8. Einbinden von Daten aus anderen Programmen

    Word 2003/2007/2010 / 2013 (Formulare und Vorlagen)

    Das Seminar Word 2010 Serienbriefe und Formulare vermittelt umfassende Kenntnisse der Formular- und Vorlagenfunktionalitäten in Microsoft Word 2010. Sie erlernen die Arbeit mit grundlegenden Werkzeugen, wie z.B. Tabellen, Feldern und Feldfunktionen sowie Dokumentabschnitten, die Ihnen das Erstellen von komplexen Formularen und den professionellen Aufbau von Formularen und VOrlagen ermöglichen. Hierzu vermittelt ihnen die Schulung umfassende Kenntnisse im Umgang mit den unterschiedlichen Formuularfeldern. Im Anschluss an das Seminar sind Sie in der Lage, Formulare und Vorlagen selbständig mit MS Word zu erstellen.

    Excel 2003/2007/2010 / 2013 (Einsteiger)

  • Was ist Excel?
  • Die Arbeitsoberfläche
  • Grundlegende Tabellenbearbeitung
  • Mit Formeln arbeiten
  • Die Hilfefunktion von Excel nutzen
  • Die grundlegende Zellformatierung
  • Ausfüllen, Kopieren und Verschieben
  • Tabellenstruktur bearbeiten
  • Mit Funktionen arbeiten
  • Namen zur besseren Übersicht einsetzen
  • Weitere Funktionen verwenden
  • Mit Datum und Uhrzeit arbeiten
  • Arbeitsmappen effektiv nutzen
  • Arbeitsmappen verwalten
  • Druckeinstellungen festlegen
  • Formatvorlagen und Mustervorlagen nutzen
  • Mit Diagrammen arbeiten
  • Grafiken und Objekte verwenden
  • Große Tabellenbearbeiten
  • Spezielle Gestaltungsmöglichkeiten nutzen

  • Excel 2003/2007/2010 / 2013 (Fortgeschritten)

  • Add-Ins einsetzen
  • Formeln überwachen
  • Formatierung an Bedingungen knüpfen
  • Tabellen gliedern
  • Mit Excel-Datenbanken arbeiten
  • Filter in Tabellen verwenden
  • Microsoft Query nutzen
  • Daten kombinieren und konsolidieren
  • Pivot-Tabellen erstellen
  • Pivot-Tabellen anpassen
  • Trendanalysen, Datentabellen und Zielwertsuche
  • Mit dem Solver arbeiten
  • Szenarien erstellen
  • Mit Matrizen arbeiten
  • Die verschiedenen Diagrammtypen
  • Spezielle Diagrammbearbeitung
  • Im Team arbeiten
  • Kommunikation mit Office-Anwendungen
  • Excel individualisieren

  • Excel 2003 / 2007 / 2010 / 2013 (MS Excel VBA)

    Im Seminar Excel VBA erläutere ich Ihnen die Grundelemente und Funktionsweise von VBA Excel . Anhand von Übungen erlernen Sie mit grundlegenden VBA Programmiertechniken individuelle Programme in Excel zu entwickeln. Dieses Excel Seminar vermittelt Ihnen Grundwissen zur VBA Programmierung. Anschließend können Sie selbständig Funktionen und Prozeduren für Excel entwickeln und MS Office-Anwendung an Ihre Ansprüche anpassen. Im Seminar Excel VBA zeige ich Ihnen unter anderem die Erstellung von Makros, die Steuerung von Ein- und Ausgabe Prozeduren sowie die Programmierung benutzerdefinierter Befehle.

    1. Einführung in die Programmierung
    2. Was kann MS Excel VBA ?
    3. Grundlagen der Makroerstellung
    4. Makros protokollieren und abrufen in Excel
    5. Bearbeitung von Protokollmakros
    6. Autoexec-Makros
    7. Einführung in die prozedurale Programmierung mit VBA
    8. Ein- und Ausgabesteuerung in VBA
    9. Benutzerdefinierte Funktionsprozeduren
    10. Arbeiten mit Dialogfenstern in VBA
    11. Benutzerdefinierte Befehle und Menüleisten
    12. Tipps und Tricks zur VBA Programmierung mit Excel

    Powerpoint 2003/2007/2010 / 2013 (Einsteiger)

  • Was ist PowerPoint?
  • Die Arbeitsoberfläche
  • Erste Schritte mit PowerPoint
  • Grundlagen zum Arbeiten mit Präsentationen
  • Platzhalter mit Textinhalten bearbeiten
  • Elemente kopieren und verschieben
  • Die Hilfefunktion von PowerPoint nutzen
  • Ansichten in PowerPoint effektiv nutzen
  • Mit verschiedenen Folienelementen arbeiten
  • 1Bildschirmpräsentationen
  • Grundlegende Textgestaltung
  • Text korrigieren, suchen und ersetzen
  • Mit eigenen Vorlagen arbeiten
  • Folien und Begleitmaterial drucken
  • Präsentationen verwalten
  • Zeichenobjekte erzeugen und gestalten
  • Grafiken und Mediaclips verwenden
  • Objekteplatzieren und ausrichten
  • Organigramme und andere SmartArt-Grafiken
  • Diagramme erstellen und gestalten

  • Powerpoint 2003/2007/2010 / 2013 (Fortgeschritten)

  • Mit Powerpoint arbeiten
  • Präsentationen planen
  • Folien mit Designs gestalten
  • Vorlagen professionell gestalten
  • Vorlagen mit Farben gestalten
  • Absatz- und Zeichenformatierungen im Master festlegen
  • Einzelne Folien gestalten
  • Grafiken und Multimedia-Elemente verwenden
  • Mit OLE-Objekten arbeiten
  • Animationen wirkungsvoll einsetzen
  • Professionelles Begleitmaterial anfertigen
  • 12 Die optimale Bildschirmpräsentation
  • Präsentationen professionell vorführen

  • Outlook 2003/2007/2010 / 2013

  • Was ist Outlook?
  • Die Arbeitsoberfläche
  • Schnelleinstieg zum Arbeiten mit Outlook
  • Die Hilfefunktion von Outlook nutzen
  • Nachrichten erstellen und versenden
  • Nachrichten empfangen
  • Nachrichtenerstellung automatisieren
  • Kontakteinträge verwalten
  • Mit dem Adressbuch arbeiten
  • Termingestaltung
  • Aufgabenverwaltung
  • Besprechungen organisieren
  • Ansichten, Ordner und Elementverwaltung
  • Nachrichten verwalten
  • Im Team arbeiten
  • Elemente kategorisieren, sortieren und suchen
  • 17 Drucken und Ausdruckgestaltung
  • Outlook individuell einrichten

  • Outlook 2003/2007/2010 / 2013 Formulare

  • Grundlegende Programmeinstellungen vornehmen
  • Felder anpassen und Ansichten erstellen
  • Ansichten strukturieren und formatieren
  • Arbeitsabläufe im Journal dokumentieren
  • Formularseiten und Felder in Formulare einfügen
  • Felder anpassen und gestalten
  • Steuerelemente einfügen und bearbeiten
  • Formulare vervollständigen
  • Formulare veröffentlichen und verwalten

  • Access 2003/2007/2010 / 2013

  • Was ist Access
  • Die Arbeitsoberfläche
  • Mit Datenbanken arbeiten
  • Die Hilfefunktion von Access nutzen
  • Daten in Formularen eingeben und bearbeiten
  • Daten in Tabellen eingeben und bearbeiten
  • Daten suchen, ersetzen und sortieren
  • Mit Filtern arbeiten
  • Mit Abfragen arbeiten
  • Beziehungen zwischen Tabellen
  • Daten drucken
  • Mit Berichten arbeiten
  • Serienbriefe in Word erstellen
  • Datenbankobjekte bearbeiten
  • Datenbanken effektiv nutzen
  • Eine neue Datenbank anlegen
  • Tabellen erstellen
  • Formulare erstellen
  • Abfragen erstellen
  • Berichte und Etiketten erstellen

  • Office 365

    Sie möchten die Flexibilität und Effizienz von Office 365 kennenlernen? Dann sind Sie in diesem Seminar zum Buch richtig. Denn Office 365 präsentiert sich in der neuen Version noch leistungsstärker. Kommunikation und Zusammenarbeit der nächsten Generation – genau das finden Sie in der Cloud-Umgebung, in unserem Buch und damit auch in diesem Seminar. Das neue Angebot umfasst die aktuellen Versionen der Online-Dienste für Kommunikation und Zusammenarbeit: Exchange Online, SharePoint Online und Lync Online sowie die Office Web Apps. Hinzu kommt erstmalig die Option, Office 2010 (Microsoft Office 2010 Professional Plus) für die Zeit der Nutzung von Office 365 zu mieten. Alle Komponenten werden in diesem Seminar thematisiert.

  • Einstieg in die Cloud – einfach online zusammenarbeiten
  • Entscheidung per SITZ: Strategische IT-Ziele festlegen
  • Der Weg zur Kommunikation in der Wolke
  • Darstellung der Funktionen an praxisnahen Szenarien
  • Das Design in der Wolke
  • Wissen verteilen und Know-how-Inseln aufbauen
  • Weltweite Kommunikation mit Lync
  • Dokumentenmanagement mit SharePoint, Word und den WebApps
  • Kosten und Analysen auf einen Blick
  • Silverlight-Anwendungen in der Cloud: Das schwarz Brett
  • Arbeiten mit E-Mails und Terminen
  • Open Office
    Writer

  • Was ist OpenOffice.org Writer
  • Die Arbeitsoberfläche
  • Grundlagen der Textverarbeitung
  • Texte überarbeiten und korrigieren
  • Die Hilfefunktion von OpenOffice.org Writer
  • Grundlagen der Textgestaltung
  • Weiterführende Textgestaltung
  • Grafiken einfügen und bearbeiten
  • Formatierung mit Formatvorlagen
  • AutoTexte verwenden
  • Dokumente verwalten
  • Drucken und besondere Druckaufbereitung
  • Mit großen Dokumenten arbeiten
  • Rechtschreibung, Silbentrennung, Synonyme
  • Tabellen
  • Mit Dokumentvorlagen arbeiten
  • Serienbriefe erstellen
  • Seitenvorlagen, Spalten, Kopf- und Fußzeilen
  • Fuß- und Endnoten
  • Gliederungen
  • Verzeichnisse
  • Formulare
  • Datenimport, -export und OLE-Funktion
  • Grafische Gestaltungsmöglichkeiten
  • OpenOffice.org Writer individuell anpassen

  • Calc

  • Was ist OpenOffice.org Calc
  • Die Arbeitsoberfläche
  • Grundlegende Tabellenbearbeitung
  • Mit Formeln arbeiten
  • Die Hilfefunktion von OpenOffice.org Calc
  • Ausfüllen, Kopieren und Verschieben
  • Die grundlegende Zellformatierung
  • Tabellenstruktur bearbeiten
  • Mit Funktionen arbeiten
  • Namen zur besseren Übersicht einsetzen
  • Weitere Funktionen verwenden
  • Mit Datum und Uhrzeit arbeiten
  • Tabellendokumente effektiv nutzen
  • Tabellendokumente verwalten
  • Druckeinstellungen festlegen
  • Format- und Dokumentvorlagen nutzen
  • Mit Diagrammen arbeiten
  • Grafiken und Objekte verwenden
  • Große Tabellen bearbeiten
  • Spezielle Gestaltungsmöglichkeiten nutzen
  • OpenOffice.org Calc individuell anpassen

  • Betriebssysteme
    Microsoft Windows
    Windows XP

  • Grundlagen zu Windows XP
  • Grundlegende Arbeitstechniken
  • Die Hilfefunktion von Windows
  • Erste Schritte mit Dateien und Ordnern auf dem Desktop
  • Einfache Dokumente mit dem Editor erstellen
  • Mit Ordnerfenstern und dem Explorer arbeiten
  • Dateien und Ordner verwalten
  • Mit Windows drucken
  • Dateien und Ordner suchen
  • Netzwerke und Datensicherheit unter Windows XP
  • Den Desktop und Ordnerindividuell gestalten
  • Datenträgerpflege und Datensicherung
  • Systemsteuerung und Task-Manager
  • Verwaltung von Benutzern und Ressourcen
  • Textverarbeitung mit WordPad
  • Mit Paint Bilder erstellen
  • Weitere Anwendungen nutzen
  • Mit dem Internet Explorer arbeiten
  • E-Mail mit Outlook Express
  • Windows Vista

  • Grundlagen zu Windows Vista
  • Grundlegende Arbeitstechniken
  • Die Hilfefunktion von Windows
  • Erste Schritte mit Dateien und Ordnern auf dem Desktop
  • Einfache Dokumente mit dem Editor erstellen
  • Mit Ordnerfenstern arbeiten
  • Dateien und Ordner verwalten
  • Dateien und Ordner suchen
  • Mit Windows drucken
  • Netzwerke und Datensicherheit unter Windows Vista
  • Den Desktop und Ordner individuell gestalten
  • Datenträgerpflege, Datensicherheit, Datensicherung
  • Systemsteuerung und Task-Manager
  • Benutzer und Ressourcen verwalten
  • Textverarbeitung mit WordPad
  • Mit Paint Bilder erstellen
  • Weitere Anwendungen nutzen
  • Mit dem Internet Explorer arbeiten
  • Nachrichten und Termine verwalten

  • Windows 7 / Windows 8

  • Mit Windows beginnen
  • Der Umgang mit Programmen und Fenstern
  • Die Hilfefunktion nutzen
  • Den Windows-Explorer kennenlernen
  • Die Ansicht des Windows-Explorers ändern
  • Mit Windows drucken
  • Dateien und Ordner verwalten
  • Dateien und Ordner suchen
  • Den Desktop gestalten
  • Das Design des Desktops ändern
  • Nützliche Zusatzprogramme
  • Multimedia-Anwendungen nutzen
  • Startmenü und Taskleiste einrichten
  • Den Windows-Explorer anpassen
  • Systemeinstellungen vornehmen
  • Probleme bei der Arbeit mit Windows beheben
  • Die Sicherheitsfunktionen von Windows

  • Linux
    Systembetreuung

  • Linux-Grundlagen
  • SuSE-Linux-Standard-Installation
  • Professionelle Installationstechniken
  • Partitionierung und Softwareauswahl während der Installation
  • YaST bedienen
  • Bootmanager und Start von Systemdiensten konfigurieren
  • Hardware hinzufügen
  • Software-Pakete installieren und entfernen
  • Drucken und Druckersteuerung
  • Integration in vorhandenes Netzwerk
  • Dateisystem, Verzeichnisse und Dateien
  • Einfache Shellfunktionen
  • Editieren mit vi
  • Grundlagen der Shell
  • Festplatte und Dateisysteme verwalten
  • Lokale Benutzerverwaltung
  • Verwaltung und Fehlerbehebung

  • Netzwerkadministration

  • Vorbereitungen
  • Linux-Netzwerk-Grundlagen
  • Linux-Netzwerkkonfiguration
  • Linux und Client/Server-Architekturen
  • Werkzeuge
  • Sicherheitsprinzipien
  • NFS-Server - Linux als Fileserver
  • Samba - Grundlagen
  • Samba - Konfiguration
  • Druckserver
  • Webserver Apache2
  • FTP-Server
  • Mailserver mit Postfix
  • NIS-Server - Network Information System
  • Linux: Routing einrichten
  • DHCP-Server
  • DNS-Server
  • Ausblick: LDAP - Verzeichnisdienst
  • Systemüberwachung
  • Linux Network Monitoring

  • heterogene Netzwerke mit Samba

  • Vorbereitungen
  • Samba-Grundlagen
  • Samba installieren
  • Server und Skripten im Samba-Paket
  • Server kontrollieren und Benutzer verwalten
  • smbclient und smbmount - Befehlszeilenclients für Linux
  • LISa, KDE, Konqueror - die grafische Oberfläche und Windows-Freigaben
  • Windows XP als Client
  • Die Datei smb.conf - Freigaben
  • Konfiguration mit Webmin
  • Konfiguration mit SWAT
  • Troubleshooting, Werkzeuge zum Testen und Prüfen
  • Samba als Druckerserver
  • WINS, NMB und Namensauflösung
  • Der Samba-Server als PDC oder als Mitglied einer existierenden Domäne
  • Samba 3.0 - Ausblick

  • berufsbezogene Software
    Adobe Acrobat PDF

    Dieses Seminar richtet sich an Einsteiger bezüglich des Jonglierens mit PDF-Dokumenten in Adobe Acrobat und setzt keine speziellen Kenntnisse voraus.

    Die Schulung Acrobat Grundlagen macht Sie fit im Umgang mit dem Adobe Anwendungsprogramm zum Erstellen und Bearbeiten von PDF-Dokumenten. In diesem Training lernen Sie Schritt für Schritt die Basisfunktionen der Software kennen. Ich zeige Ihnen im Kurs, wie Sie Textdateien, Layouts, Grafiken und Bilder im Handumdrehen in PDF-Dateien umwandeln und somit vor Veränderungen schützen. Außerdem lernen Sie im Acrobat Grundlagenseminar Sicherheitsfunktionen kennen, mit denen Sie die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer Daten wahren. Die Software Adobe Acrobat eignet sich zum Erstellen und Ausfüllen von Formularen und das PDF-Format für die Darstellung von Dokumenten im Internet. Nach diesem Acrobat Grundlagenkurs werden Sie wahrscheinlich zwar keinen einhändigen Handstand ausführen können, doch wird Ihnen das Erstellen, Bearbeiten und Drucken von PDF-Dokumenten keine Mühe mehr bereiten.

    1. Grundlagen Adobe Acrobat
    2. Was sind PDF- und PostScript-Formate?
    3. Programmeinstellungen
    4. PDF-Dateien erstellen
    5. Seitenmanagement
    6. Grafiken und Fotos in PDFs
    7. Interaktive PDF-Dokumente
    8. Erstellen von Formularen
    9. Der Weg zur CD-ROM
    10. HTML-Seiten in Acrobat öffnen
    11. Integration von PDF im Web
    12. Tipps und Tricks

    AutoCAD
    AutoCAD 2007/2010 Grundlagen

  • Voraussetzungen und Ziele
  • Grundregeln für die Programmbedienung
  • Zeichnungen neu anlegen, laden und speichern
  • Anzeigesteuerung
  • Hilfen für das exakte Zeichnen
  • Objekte zeichnen
  • Objekte ändern
  • Hilfen für die Objektwahl
  • Text eingeben und ändern
  • Schraffieren und Flächen füllen
  • Layertechnik und, Objekteigenschaften
  • Mit Blöcken arbeiten
  • Maßstäbe, Plotten, Modell-und Papierbereich
  • Messen, abfragen und Hilfsfunktionen
  • Bemaßungen erstellen und ändern
  • Prototypzeichnungen

  • AutoCAD 2007/2010 2D-Aufbaukurs

  • Vorbereitungen
  • Polylinien
  • Splines erstellen und ändern
  • Benutzerkoordinatensysteme
  • Fortgeschrittene Bemaßungstechniken
  • Objektwahl mit Gruppen und Filtern
  • Felder und Tabellen
  • Blöcke und Bibliotheken
  • Blöcke mit Attributen
  • Abhängigkeiten und Parametrik
  • Dynamische Blöcke
  • XRefs, Rasterbilder und DWF/DGN-Dateien
  • Layouts und Plansätze
  • MESSEN und TEILEN (Objekttyp PUNKT)
  • Layerstatus und Linientypen
  • Multilinien
  • Fortgeschrittene Textbearbeitung
  • Papiervorlagen übernehmen
  • Berechnungen
  • Arbeiten mit der Windows-Zwischenablage
  • AutoCAD und das Internet

  • AutoCAD 2007/2010 3D-Konstruktion

  • Vorbereitungen
  • Überblick und Methoden der 3D-Konstruktion
  • Ansichtssteuerung
  • Konstruktionshilfen
  • Drahtmodelle
  • 2D-Modelle
  • Flächenmodelle
  • Volumenmodelle
  • Bemaßung, Papierbereich und das Plotten
  • Netze/Freiformelemente modellieren
  • Änderungsbefehle
  • Rendern
  • Datenaustausch
  • Übungen
  • AutoCAD 2010 LT

  • Grundlagen AutoCAD LT
  • Benutzeroberfläche AutoCAD LT
  • wichtige Grundeinstellungen
  • Anzeigensteuerung und Fenster
  • exakt und genau Zeichnen mit AutoCAD LT
  • 2D-Zeichnungen
  • Editierbefehle
  • Layer und Objekteigenschaften
  • Beschriften und Bemaßen von Zeichnungen
  • Arbeiten mit einfachen Blöcken
  • Zeichnungsvorlagen
  • Drucken und Plotten

  • Grafik- und Videobearbeitung
    Adobe Fireworks

    Das Seminar ist für Webdesigner, Webmaster und HTML-Programmierer konzipiert und richtet sich an Einsteiger, die noch keine Kenntnisse besitzen.
    In diesem Basisseminar Fireworks CS werden Sie zunächst mit den wichtigsten Instrumenten des Web-Grafikprogramms vertraut gemacht. Anschließend lernen Sie Vektoren und Bitmaps zu bearbeiten sowie Daten zu exportieren und importieren. Im Kurs Fireworks CS Grundlagen lernen Sie des Weiteren für das Webdesign unerlässliche Funktionen der Adobe Software, wie die Nutzung des HTML-Assistenten und den Umgang mit dem Extension-Manager, kennen. Die Kombination von Fireworks CS mit weiteren Web-Entwicklungsprogrammen, wie z. B. Dreamweaver oder Homesite, rundet das Seminar Grundlagen Fireworks CS ab.

    1. Bitmap-Bearbeitung
    2. Vektorbearbeitung Eigenschafteninspektor
    3. Maskierung, Schrittweises Erstellen von Schaltflächen
    4. Bildretuschierwerkzeuge, Bildoptimierung, Verlaufsfeld
    5. Web-Grafikformate (GIF, JPG, PNG)
    6. Import/Export von Dateien
    7. animierte GIFs Aufteilen von komplexen Grafiken in Scheiben (Slices)
    8. Kopieren und Einfügen von Pfaden
    9. Filtereinsatz Rollover – Erstellung
    10. SWF-Export, Einfügen in Dreamweaver Batch-Verarbeitung
    11. Assistent für datengesteuerte Grafiken
    12. HTML-Assistent
    13. XHTML-Unterstützung, Extension-Manager
    14. Überblick über die skriptfähige Umgebung
    15. Integration in andere Adobe Produkte


    Adobe Illustrator

    Für alle, die sich zum ersten Mal mit den Funktionen von Adobe Illustrator CS auseinandersetzen wollen, eignet sich dieses Seminar.
    In der Grundlagenschulung Adobe Illustrator CS lernen Sie die Funktionen und Möglichkeiten von Adobe Illustrator kennen. Erfahren Sie im Kurs, wie Sie mit grafischen Objekten, einfachen Illustrationen und Flugblättern umgehen. Des Weiteren steht in diesem Adobe Illustrator CS5 Basisseminar die Bildbearbeitung mit Pinseln, perspektivisches Zeichnen und die Erstellung vektorbasierter Grafiken auf dem Stundenplan. Zum Schluss beschäftigt sich diese Illustrator CS Schulung mit dem Datenaustausch zwischen Programmen.

    1. Einführung Adobe Illustrator CS5
    2. Grundfunktionen des Zeichenprogramms
    3. grafische Elemente
    4. Grundlagen der Bedienung
    5. Texte
    6. typografische Gestaltung
    7. Layouts entwerfen und umsetzen
    8. Verläufe und Transparenz
    9. Konturen
    10. Fremddaten importieren
    11. Objekttypen und deren Bearbeitungsmöglichkeiten
    12. Datenaufbereitung für Offset-Druck
    13. Tipps und Tricks

    Adobe Indesign

    Dieser InDesign Kurs ist für Einsteiger in die Benutzung der Desktop-Publishing Software von Adobe gestaltet.
    Im Grundlagen Seminar InDesign lernen Sie den Nachfolger des Programms PageMaker und dessen Werkzeuge kennen. Gekonnt werden Sie sich nach dieser InDesign Schulung vom ersten Buchstaben bis zur letzten Seite Ihrer Print- oder Onlinepublikation durcharbeiten. Von der Benutzeroberfläche bis hin zu effektvollen Funktionen der DTP-Software zeige ich Ihnen alle gängigen Instrumente, die InDesign bietet. Sie erlernen im Grundlagenkurs das Einsetzen und Anordnen von Text und Grafiken in anspruchsvollen Druckvorlagen sowie die Formatierung, Gestaltung und den Satz von Dokumenten. Anwender, die professionelle Layouts mit InDesign erstellen wollen, erhalten im Seminar einen Einstieg in das Programm.

    1. Einführung in DTP und InDesign
    2. typografische Grundbegriffe
    3. Grundeinstellungen und Optionen
    4. Menüs und Werkzeuge
    5. Seitenlayout, Doppelseiten
    6. Text- und Bildrahmen
    7. Form, Objektattribute
    8. Lineale und Hilfslinien
    9. Objekte markieren, positionieren, gruppieren
    10. Schriften installieren unter Windows
    11. Spationierung, Dehnen
    12. Textrahmen verknüpfen und lösen
    13. Stilvorlagen, Seitennummerierung, Sonderzeichen
    14. Import und Export
    15. Skalieren, Positionieren, Aktualisieren
    16. Bilder freistellen, Text umfließen
    17. Mehrseitige Dokumente
    18. Farbpalette, Bunt- und Skalenfarben
    19. Schnittzuschlag, Übergriff, Schnittzeichen
    20. Dateien für den Druck und die Belichtung
    21. Kompatibilität PC / MAC
    22. Proofdrucker, Postscript-RIP

    Adobe Photoshop (Einsteiger)

    Adobe Photoshop CS ist einer der Marktführer in Sachen Fotobearbeitung. Gehen Sie in diesem Seminar die ersten Schritte, um das Bildbearbeitungsprogramm kennenzulernen und Photoshop später wie ein Profi zu beherrschen.
    Im Grundlagenseminar Photoshop CS zeigen ich Ihnen, wie Sie mit Photoshop Bilder optimieren und bestehende Bilder verändern können. Sie erlernen die grundlegenden Techniken, die nötig sind, um Ihre Bilder mit Photoshop zu verfeinern, zu verändern, zu retuschieren und zu „entstören“. Des Weiteren vermitte ich Ihnen Grundkenntnissen im Bezug auf das Erstellen von Bildmontagen und die Textintegration. An anschaulichen Beispielen üben Sie in dieser Adobe Photoshop Schulung außerdem Grafiken für das Web zu erstellen. Tipps und Tricks zu Adobe Photoshop CS5 runden dieses Basisseminar ab.

    1. Grundlagen von Adobe Photoshop CS
    2. Grafik- und Dateiformate
    3. Bildbearbeitung mit Retusche-Werkzeugen
    4. Arbeiten mit Filtern
    5. Auflösung und Bildschärfe
    6. Bildmontage aus Einzelbildern
    7. Farbtiefe und Umwandlung von Datentypen in CS
    8. Korrekturen zur Qualitätsverbesserung
    9. manuelles und automatisches Maskieren
    10. Grundlagen der Farbbildbearbeitung
    11. Arbeiten mit Ebenen und Pfaden
    12. Bilder für Druckerzeugnisse
    13. Bilder für das WEB
    14. Import- und Exportmöglichkeiten
    15. Tipps und Tricks zu Adobe Photoshop CS

    Adobe Photoshop (Fortgeschritten)

    Für fortgeschrittene Anwender, Grafiker und Mediendesigner ist dieser Photoshop Kurs konzipiert.
    Im Adobe Photoshop Aufbauseminar erlernen Sie tiefgreifende Funktionen des Bildbearbeitungsprogramms, wie zum Beispiel das manuelle Maskieren. Sie erhalten in diesem Seminar eine Menge Tipps, Tricks und technische Fertigkeiten aus der Praxis, mit denen Sie anschließend Bilder und Fotos nach Ihren Vorstellungen zaubern können. Im Photoshop Aufbautraining gebe ich Ihnen einen Überblick über Parameter, die bei der Konvertierung, der Farbseparation und Bildmanipulationen eine entscheidende Rolle spielen. Funktionen des Bildbearbeitungsprogramms Photoshop wie das Erstellen von Farbharmonie, Licht und Schatten und der Umgang mit Farbstich, Gradation, Schärfe, Kolorisationen und kreativen Verfremdungen runden das Seminar ab.

    1. Was kann Adobe Photoshop?
    2. Arbeiten mit Farbauszügen und Kanälen
    3. Farbseparation, Vierfarbmodus
    4. verschiedene Rasterarten
    5. grafische Verfremdung von Bildern
    6. Qualitätsverbesserung von Fotos
    7. Tonwert- und Gammakurvenkorrektur
    8. manuelles und automatisches Maskieren
    9. gezielte Anwendung von Ebenen und Pfaden
    10. Bildmanipulationen
    11. Spiegeln, Verzerren und Rotieren
    12. Farbräume und Darstellungsmöglichkeiten
    13. Schwarzweiß- und Farbbilder
    14. Farbmodi und Dateiformate
    15. Tipps und Tricks aus der Praxis mit Adobe Photoshop


    Corel PaintShop Pro (Einsteiger)

    Einsteiger in die Bildbearbeitung mit Corel Paint Shop Pro Photo X sind in dieser Schulung gut aufgehoben.

    Das Grundlagenseminar PSP Photo X vermittelt Ihnen alle Basiskenntnisse, um pixelbasierte Grafiken und Fotos nach Ihren Vorstellungen zu gestalten. Lernen Sie in diesem Corel Paint Shop Pro Photo X Kurs, die grundlegenden Werkzeuge zur Bildretusche und Fotobearbeitung zu benutzen und rote Augen zu entfernen. Nutzen Sie die Verwaltungsfunktionen, um Ihre Bilder geordnet abzulegen und lernen Sie in der Schulung, Ihre Fotos ansprechend mit Corel Paint Shop Pro Photo X zu präsentieren.

    1. Grundlagen Paint Shop Pro X
    2. Erläuterung der Benutzeroberfläche
    3. einfache Bildbearbeitung
    4. Farbmodus
    5. Arbeiten mit Lineal
    6. Hilfslinien und Raster nutzen
    7. Bilddatenkompression
    8. Arbeiten mit Ebenen
    9. Filter verwenden
    10. Drucken von Bildern
    11. Verwalten von Fotos
    12. Bilder präsentieren mit Paint Shop Pro X
    13. Bedienungshinweise

    Corel Photopaint

    Ich mache Ihnen den Einstieg in Photo-Paint leicht. Dieses Seminar wurde extra für Anfänger konzipiert und setzt keine Kenntnisse voraus.
    In der Corel Photo-Paint Grundlagenschulung mache ich Sie als Dozent mit der Bedienoberfläche und den wichtigsten Funktionen des Bildbearbeitungsprogramms vertraut. Sie lernen in diesem Kurs die Hilfsmittel zum Zeichnen, Retuschieren und Gestalten Ihrer Fotos kennen. Außerdem erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit mit Texten und Farben in Corel Photo-Paint. Am Ende des Lehrgangs werden Sie die Grundtechniken zur Bearbeitung Ihrer Bilder mit Photo-Paint mühelos beherrschen und auch Masken benutzen können.

    1. Oberfläche von Photo-Paint
    2. Grundlagen der Fotobearbeitung
    3. Masken verwenden
    4. Objekte bearbeiten
    5. Arbeiten mit Text
    6. Effekte erzeugen
    7. Bildfehler ausbessern
    8. Bilder scannen
    9. Fotos bearbeiten
    10. Umgang mit Farben
    11. Einführun in die Malwerkzeuge von Photo-Paint
    12. Retuschieren von Bildern
    13. Farbmanagement

    Coreldraw (Grundlagen)

    Wagen Sie sich in neue Gefilde und erkunden Sie die Funktionen der Grafiksoftware CorelDRAW Graphics Suite X in diesem Seminar.
    Die Schulung CorelDRAW Graphics Suite X Grundlagen weist Anfängern den Weg durch den Dschungel der Software für Grafikdesign und Illustration. Lernen Sie im Kurs umfassende Anwendungen für die Vektor-Illustration und zur Gestaltung von Seitenlayouts kennen. Weiterhin eignet sich CorelDRAW zur kreativen Bildbearbeitung und Bitmap-Vektorisierung. Im Grundlagenseminar üben Sie, mit den Design-Werkzeugen umzugehen und hochwertige grafische Inhalte zu erstellen. Weitere Themenschwerpunkte stellen der Umgang mit Text, die Nutzung von Rastern und die Farbbearbeitung dar. Am Ende dieser CorelDRAW Graphics Suite X Schulung besitzen Sie fundiertes Wissen, um sich im Dickicht des Bildbearbeitungsprogramms zurechtzufinden.

    1. Grundlagen der Bedienung in CorelDRAW Graphics Suite X4
    2. Import und Export verschiedener Grafik- und Bildformate und deren Bearbeitungsmöglichkeiten
    3. Möglichkeiten in CorelDRAW Graphics Suite X4
    4. Konstruieren von grafischen Elementen
    5. Bearbeiten von Texten
    6. Umgang mit Symbol- und Clipart-Bibliotheken
    7. Umgang mit Rastern
    8. Farbbearbeitung
    9. Rundsatz und Formsatz
    10. Arbeiten mit Ebenen
    11. OLE und DDE Verknüpfungen
    12. Import und Export
    13. Tipps und Tricks zur CorelDRAW Graphics Suite X4

    Coreldraw (Fortgeschritten)

    Dieser Kurs ist für fortgeschrittene Anwender von CorelDRAW Graphics Suite X gedacht, die sich im Dickicht des Vektorgrafikprogramms bereits auskennen. Im Aufbauseminar CorelDRAW Graphics Suite X werden Sie spezifische Werkzeuge anwenden und komplexe Bildbearbeitungen ausführen. An praktischen Beispielen erläutere ich Ihnen in der Schulung die Techniken zur Grafikgestaltung. Das Erzeugen von 3D- und Spezialeffekten steht ebenso auf dem Lehrplan dieses vertiefenden CorelDRAW Graphics Suite X Seminars wie die Arbeit mit Bézierkurven. Um Ihnen die individuelle Nutzung des Grafikprogramms CorelDRAW zu ermöglichen, orientiere ich mich im Kurs inhaltlich an Ihren Fragen. Am Ende der CorelDRAW Graphics Suite X Aufbauschulung werden somit keine Antworten mehr offen sein.

    1. professionelle Gestaltungsmöglichkeiten
    2. Farbseparation in CorelDRAW Graphics Suite X
    3. Hintergründe bearbeiten
    4. Farbverläufe verwenden
    5. Spezial- und 3D-Effekte erstellen
    6. OLE- und DDE-Verfahren
    7. mit Bézierkurven arbeiten
    8. CorelDRAW Graphics Suite X und Zusatzprogramme
    9. CorelDRAW Graphics Suite X und DTP
    10. Individuallösungen
    11. Tipps und Tricks

    Adobe Premiere

    In diesem Seminar lernen Sie die Möglichkeiten von Adobe Premiere kennen. Neben den Grundfunktionen wird Ihnen aufgezeigt, wie Sie Ihr Filmmaterial mit Hilfe der Echtzeit-Werkzeuge bearbeiten und digitalisieren können. Außerdem lernen Sie die unterschiedlichen Kompressionsmöglichkeiten kennen so dass sich hinterher auch das Ergebnis sehen lassen kann.

    1. Möglichkeiten von Adobe Premiere
    2. Benutzeroberfläche und Menüstruktur
    3. Der perfekte "Roh-Film": was beim Filmen zu beachten ist
    4. Projekt-, Schnitt- und Monitorfenster
    5. Montage von Clips im Schnittfenster
    6. Bilder importieren
    7. Audiodateien
    8. Verzeichnisse
    9. Arbeiten mit Blenden
    10. Video-Filter
    11. Animierte Video-Clips
    12. Schnellere Bedienung durch Befehle oder Tasten


    Mindjet MindManager

    In unserer heutigen Gesellschaft besteht ein Defizit an Zeit. Es entstehen immer schneller Ideen, diese müssen effizient in Konzepte umgesetzt werden. Mit MindManager erhalten Sie ein Werkzeug das Ihnen dabei behilflich ist. Lernen Sie die Philosophie (MindMapping) und Funktionen von MindManager kennen und in Ihrem persönlichen Arbeitsumfeld ein-und umzusetzen. Das Seminar ist für Einsteiger in MindManager geeignet.

    1. Grundlagen MindManager / MindMapping
    2. Arbeits- und Denkprozesse strukturieren und verständlich visualisieren
    3. Brainstorming: Ideen werden strukturiert
    4. Projekte übersichtlich organisieren und planen
    5. Effektive Vorbereitung auf Teammeetings
    6. Präsentationen effektiv vorbereiten und erstellen
    7. Tipps und Tricks zu MindManager

    eCommerce
  • Grundlagen des eCommerce
  • Grundlagen des eBusiness
  • Vertragswesen eBusiness
  • Grundlagen des eGovernment
  • Betriebswirtschaft
  • Grundlagen BWL
  • Büroorganisation
  • Personalmanagement
  • Basiswissen für Existenzgründer
  • Hotelverwaltung
  • Branchensoftware HogaTex
  • Branchensoftware Fidelio
  • kaufmännische Software
  • arbeiten mit Lexware Buchhalter
  • arbeiten mit Lexware Lohn & Gehalt
  • arbeiten mit WISO - mein Geld
  • arbeiten mit WISO EÜR & Kasse
  • weitere Schulungen
  • Grundlagen Büroorganisation
  • Grundlagen Controlling
  • Grundlagen Kosten-Leistungs-Rechnung
  • Grundlagen Lohn & Gehalt
  • Grundlagen Projektmanagement
  • Grundlagen Rechnungswesen
  • Jobtraining und -coaching
  • Schreib- und Gestaltungsregeln nach DIN 5008
  • Professionelle Internetrecherche
  • copyright by Michael Kratt